Consulting | Schulungen

Drohneneinsatz im Vermessungswesen

 

In Partnerschaft mit dem Vermessungsbüro Wolfgang Müller aus Bad Zwischenahn befassen wir uns nunmehr seit mehreren Jahren mit dem Einsatz von Drohnen (UAS) in der Bauwirtschaft und in der Land- und Forstwirtschaft.

 

In dieser Zeit haben wir im Testbetrieb aber auch durch Vermessungsaufträge namhafter Unternehmer insbesondere aus dem Hoch- und Tiefbau wertvolle Erfahrungen sammeln können.

Einen Auszug unserer erfolgreich abgeschlossenen Projekte finden Sie hier.

 

Diesen Erfahrungswert teilen wir in regelmäßigen Abständen innerhalb eines Netzwerks mit Kollegen aus dem Bau- und Vermessungswesen.

 

Unser Kerngeschäft umfasst folgende Aktivitäten:

  • Erstellung von georeferenzierten Orthofotos mit einer Genauigkeitsabweichung von bis zu +/- 3 cm in Lage und Höhe
  • Generieren von Punktwolken zur Erstellung von 3 D-Geländemodellen
  • Aufbereitung der Daten zum Transfer in GIS- und CAD-Systeme
  • fototechnische Bauwerksinspektionen und Dokumentationen

Eine verlässliche Flugtechnik, die strikte Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften der Luftverkehrsordnung  (§ 21 LuftVO) und ein umfassendes Fachwissen im photogrammetrischen Bereich garantieren den Erfolg bei der Umsetzung schwierigster Aufgaben.

 

Sie planen den Einsatz unbemannter Flugsysteme in Ihrem Unternehmen?

 

Wir ersparen Ihnen mit der Einführung in diesen Bereich Zeit und Kosten.

 

Wir beraten Sie und Ihre Mitarbeiter individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Ein Basisangebot beinhaltet folgende Bereiche:

  • Bedarfsermittlung auf Basis Ihrer Anforderungen
  • Welche UAS-Technik  eignet sich für mein Unternehmen?
  • Welche gesetzlichen Voraussetzungen sind maßgeblich für den Einsatz von Drohnen im Vermessungswesen
  • Welche Software hat sich in der photogrammetrischen Auswertung bewährt
  • Welche Schnittstellen unterstützen die generierten Daten
  • Welche Faktoren beeinflussen die Genauigkeit bei UAS Vermessungsflügen
  • Kosten-/Nutzenübersicht

 

Das Procedere ist einfach:

 

Wir führen ein erstes Gespräch und bewerten die Anforderungen in Ihrem Unternehmen.

Wir erstellen ein Kurzkonzept zur weiteren Vorgehensweise und unterbreiten Ihnen Vorschläge nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Nach Ihrer Zustimmung erfolgt eine eintägige Schulung in Praxis und Theorie bei Ihnen vor Ort. Sie erhalten natürlich vorab einen detaillierten Plan über die anfallenden Kosten und unser Honorar.

 

Alternativ bieten wir auch in Bad Zwischenahn ein- bis zweitägige Seminare zu

diesem Thema.

 

Näheres finden Sie hier.

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Mobil 0151 2072 7594

Mo-Sa 9.00 bis 19.00 Uhr

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Ralf zur Brügge 2017 - update 20.05.2019