Dokumentation von Wildschäden

Wir erstellen schnell und unkompliziert georeferenzierte Kartierungen zur Dokumentation von Wild- und Flurschäden.

 

Die generierten Daten werden mit einer speziellen Software

aufbereitet und das Ergebnis wird in Form einer PDF ausgegeben.

 

Die Ausgabe enthält:

  • Ausmaß des Schadens (Fläche oder Volumen)
  • georeferenzierte Karte (Cloudlink)
  • zusätzliche Höhenaufnahmen aus z. B. 60 m, 20 m und 5m Höhe

 

Bei der nachfolgenden Kartierung handelt es sich um einen dokumentierten Schwarzwildschaden im Landkreis Ammerland.

Falls Sie den Internetbrowser Google Chrome verwenden, können Sie mit den Tools in die Karte zoomen und die Vermessungstools benutzen.

Beispiel einer Auswertung unseres Partners Agremo,

welches Sie in Form einer PDF downloaden können.

 

Nach einem von Agremo entwickelten Algorithmus

ist die Anzahl oder das Volumen der geschädigten

Pflanzen darstellbar.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Bitte nutzen Sie hierfür das Anfrageformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Ralf zur Brügge 2017 - update 22.11.2018